Jugendblasorchester-Wettbewerb 2017 in Zirl

Am 1. April 2017 fand der heurige Jugendblasorchester–Wettbewerb statt.

Unser Schulorchester, unter der Leitung der Lehrpersonen Erich Pitterl und Alexander Bodner, nahm mit rund 30 Musikerinnen und Musikern daran teil. Mit einem Bus fuhren wir um 10:30 Uhr nach Zirl, wo wir um 16.30 Uhr unseren Auftritt hatten. Für die Präsentation unserer Musikstücke „Harbinger“ und „Break up“ bekamen wir 83,67 Punkte. Somit erreichten wir den Tagessieg in unserer Altersstufe BJ. Der Altersdurchschnitt unsers Orchesters betrug 12,9 Jahre. Die intensive Probearbeit hat viel Spaß gemacht und freuten uns sehr über unser tolles Ergebnis.

Um 21.30 Uhr kamen wir müde, aber glücklich wieder zu Hause an.

Valentina Trutschnig, 4c Klasse


Weitere Fotos vom Schulorchester