Sommersportwoche der 3. Klassen

Vom 20.6. – 24.6. 2016 durften die 3.Klassen eine ganze Woche bei strahlendem Sonnenschein und verschiedensten Sportaktivitäten in Kärnten genießen. So ging`s für die 3a zum Millstätter-See, für die 3b gemeinsam mit der 3d zum Maltschacher-See und für die 3c zum Ossiacher-See. An allen Standorten konnten die verschiedensten Sportarten ausprobiert und erlernt werden. (Kajak, Klettern, Segeln, Surfen, Tauchen, Tennis, Volleyball, Reiten, …) Auch in der „Freizeit“ konnten die SchülerInnen die zahlreichen Anlagen gratis benützen und sich bei gemeinsamen sportlichen Aktivitäten austoben.

Vor allem den SportlehrerInnen ist es immer wieder ein großes Anliegen, dass bei den SchülerInnen ein Ausgleich zwischen geistigen und körperlichen Fähigkeiten besteht und gefördert wird. Die Kinder sollen sich über die enorme Bedeutung von körperlicher und geistiger Gesundheit bewusst werden und erkennen, dass Bewegung und Sport einen wesentlichen Beitrag dazu leisten kann.