Winter Life Camp der 3. Klassen – Sicherheit am Berg

Anfang Februar konnten die Schülerinnen und Schüler der 3. Klassen freiwillig am Projekt „3! Winter Life Camp“ teilnehmen.

An diesem Tag wurden die Kinder von Alpinpolizisten, Bergführern und Fachmännern vom Alpinkompetenzzentrum Osttirol über Gefahrensituationen und mögliche Hilfeleistungen am Berg aufgeklärt. Nach einem zweistündigen Theorieteil an der Schule ging es mit dem Bus ins Schigebiet Zettersfeld, wo verschiedenste Praxisstationen angeboten wurden.  

Das Ziel dieses Tages war klar: Die Schüler für ein höheres Gefahren- und Umweltbewusstsein zu sensibilisieren und gleichzeitig die Freude und den Spaß an der Bewegung zu fördern.