Zu Besuch in München

Am Montag, dem 18. 06., fuhren wir für 2 Tage nach München. Vier Stunden dauerte die lustige Busfahrt in die Hauptstadt Bayerns. Die Allianz Arena war unser erstes Ziel. Bei einer Führung hörten wir sehr viel Interessantes über das Stadion und die Fußballstars. 

Anschließend brachte uns der Busfahrer zu den Bavaria Filmstudios. Im „Bullyversum“ durften wir verschiedene Spiele mit 3D – Effekt ausprobieren. Das Highlight war der 4D-Film „Lissi und der wilde Kaiser“. Außerdem besichtigten wir Kulissen bekannter Filme.

Gegen Abend fuhren wir ins Haus International, wo wir unsere Zimmer bezogen und das Abendessen bekamen.

Nach einem reichlichen Frühstück ging es ab zur Stadtrundfahrt mit einer Reiseführerin.

Die letzte Station unserer Reise war der Tierpark Hellabrunn. Dort gab es unglaublich viel zu sehen, unter anderem große Elefanten und Giraffen, niedliche Pinguine und lustige Äffchen. Die Rückfahrt war kurzweilig und ruhig, da viele von uns schlaftrunken waren.

Nach einer wirklich tollen Reise kamen wir um 18:00 Uhr wieder bei der Hauptschule an.