Badge - Elearning

 

 

 

 

 

 

 

 

Berufspraktische Tage - drei Tage Arbeitswelt schnuppern

Im heurigen Schuljahr fanden wiederholt die berufspraktischen Tage für alle 4. Klassen statt.

Die SchülerInnen der NMS Nußdorf-Debant erhielten Anfang Februar im Rahmen der Berufspraktischen Tage die Möglichkeit, in verschiedensten Firmen und Institutionen drei Schnuppertage zu verbringen, um so den ins Auge gefassten Lehrberuf kennen zu lernen  oder herauszufinden, welche Berufe interessant und somit erstrebenswert sein könnten.

Dankenswerterweise nahmen wieder zahlreiche Betriebe unsere SchülerInnen auf und versuchten ihnen Einblicke ins Berufsleben zu bieten. Die Jugendlichen konnten viele Arbeitsvorgänge beobachten, es wurden unzählige Fragen beantwortet und einige Tätigkeiten durften sogar selbst ausprobiert werden.

Marina Tschapeller, 4b

„Ich habe meine Praktikumstage bei der Tischlerei Toni Tschapeller als Bürokauffrau absolviert. Für mich waren diese drei Tage sinnvoll, da ich es super finde ins Arbeitsleben reinschnuppern zu können. Wenn ich könnte, würde ich sofort in diesem Betrieb eine Lehre beginnen. Ich durfte zwei verschiedene Berufe kennen lernen, nämlich Tischlerin und Bürokauffrau.“

Lisa Suntinger, 4c

„Die drei Tage, die ich im Kindergarten Iselsberg verbracht habe, haben mir sehr gut gefallen. Ich finde die berufspraktischen Tage ein tolles Projekt, weil man einen guten Einblick in den Traumberuf werfen kann. Die Kindergärtnerinnen waren sehr nett und offen mir gegenüber. Ich würde diesen Beruf später ausüben, weil es mir Spaß macht zu basteln und mit Kindern zu arbeiten.“