Badge - Elearning

 

 

 

 

 

 

 

 

Welcome-Buddys

„Aufeinander achten! – Miteinander lernen! – Füreinander das sein!“

Schulstart mit einem Freund an deiner Seite:

 

Zu Schulbeginn fand  wieder der Welcome-Buddy-Tag für die Erstklässler der NMS statt.

Mit Hilfe der Welcome-Buddys (Schüler und Schülerinnen der 3. Klassen) wurden die neuen Schüler spielerisch mit der neuen Schule vertraut gemacht und lernten so den Herrn Direktor, die Lehrpersonen und die Räumlichkeiten kennen.

Dabei wurde gebastelt, gezeichnet, gekocht, geturnt, gelesen, musiziert und sie nahmen an verschiedenen Arten von Spielen, Rätseln und anderen Aktivitäten teil.

Damit ist die Aufgabe der Buddys aber noch lange nicht erledigt, denn sie begleiteten  die Erstklässler durch das ganze erste Schuljahr. Sie stehen ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Außerdem fand ein Projekt-Vormittag „Soziales Lernen“ für alle ersten Klassen statt, den die Buddys vorbildlich organisiert hatten:

An mehreren Nachmittagen bereiteten sie die Spiele, Übungen und Gemeinschaftsarbeiten vor und sorgten am Durchführungstag selbst für einen reibungslosen, lustigen und lehrreichen Ablauf des Projektes.

Auch dass sie die Jause für die Erstklässler zubereitet hatten, zeigt von viel Engagement.

Den Erstklässlern wird auf diese Weise der Schulstart und die Umstellung von der Volksschule auf die NMS erleichtert, die älteren Schüler erlernen Eigeninitiative und erwerben Lebenskompetenz.

Ende Juni  wurden wieder die neuen Buddys für das kommende Schuljahr ausgebildet. Auch sie freuen sich auf die bevorstehende Aufgabe und sind stolz darauf, Verantwortung übernehmen zu dürfen.

Unter dem Motto „Aufeinander achten! – Miteinander lernen! – Füreinander da sein!“ lernen die Schüler Verantwortung für sich und andere zu übernehmen.

 


Fotos vom Welcome-Buddy-Tag 2015