Weltmeisterlicher Besuch an der NMS Nußdorf-Debant

von NMS Nußdorf-Debant
07. März 2019

Am 19. und 20. November erlebten viele Schülerinnen und Schüler im Turnunterricht ein besonderes Projekt. Andreas Aberger erklärte den Kindern die grundlegenden Techniken des Indoor-Stocksportes. Begeistert wurde geübt und trainiert. Schon bald stellten die Schüler/innen den Stock ganz in die Nähe der „Taube“. Am Dienstag besuchte die sechsfache Weltmeisterin Simone Steiner unsere Schule. Mit viel Einsatz und Freude waren alle bei dem Projekt dabei, das aus lustigen Spielen zum Kennenlernen, spielerischem Aufwärmen und der Einführung in den Bewegungsablauf bestand. Im Dezember soll unter Leitung von Herrn Aberger die Technik verfeinert werden. Ende Februar ist eine Schulmeisterschaft geplant. Die talentiertesten Kinder dürfen dann zur Landesmeisterschaft nach Innsbruck fahren. Dieses Projekt wird vom Tiroler Sportservice unterstützt.